Veronika Prieler

Montessoripädagogin, Impro-Theater, Clownerie

geboren 1969, aufgewachsen im schönen Wien, wochenends in der wilden Steiermark.

 

In den Anfangsjahren meines beruflichen Werdegangs war das Funkeln der Edelsteine Mittelpunkt meiner Goldschmiedetätigkeit; das Erschaffen von schönen Schmuckstücken war schon damals Ausdruck meiner Kreativität.

 

Erweitert wurde dies mit dem Spektrum von Farben bei der Malerei, so folgten Ausstellungen und ich eröffnete mit meinem damaligen Partner die Galerie „Junge Kunstwerkstart“ in Wien 7.

 

1996 veränderten Inspirationen meinen Berufsweg und es erschloss sich die Welt der funkelnden Kinderaugen; durch Montesssori -, Tanztherapie- und Rhythmikausbildungen, Impro- Theater und Clownerie-Workshops kreierte sich meine neue Berufswelt und ich begann Tanz-, Theater- und Rhythmikstunden in Kindergruppen und Volksschulen anzubieten. Weiters arbeitete ich in der Alltagsbetreuung einer  alternativen Kinder- und Hortgruppe.

 

2006 lernte ich meine jetzige Kollegin, Michaela Hofman, kennen und wir bieten seit damals naturpädagogische Erlebnis-, Wissens- und Abenteuernachmittage und Ferienabenteuer beim  Waldtipi Elfenhöhle an.

 

Und wieder erweiterte sich mein Berufshorizont durch Ethik- und Werkunterricht an einer privaten Volksschule. Meine Rhythmikstunden und Theaterkurse „Theater fürs Leben“ sind noch immer Teil meiner Arbeit.

 

Ich bin sehr dankbar, dass ich in meinem Leben immer wieder eingeladen wurde, Neues zu beginnen. Meine Offenheit dem Leben gegenüber, die Spontanität das Jetzige wahrzunehmen und das Kind in mir zu bewahren, lassen mich viele wunderbare Momente mit Kindern erleben.

 

Sie in ihrer Kreativität, Spontanität und in ihrem Ideenreichtum zu unterstützen, damit sie als werdende Erwachsene davon schöpfen können und gemeinsam zu Lachen und zu Staunen, erfüllt mein Leben und ich bin sehr dankbar für dieses Geschenk.

 

© 2015 _ Kreative Kinderfeste - Veronika Prieler